Jagdschloss Moritzburg

Jagdschloss Moritzburg

Ds Jagdschloss Moritzburg liegt unweit von Dresden nahe der gleichnamigen Stadt Moritzburg. Schloss Moritzburg wurde gestaltet von August dem Starken und erhielt seine heutige Form im 18. Jahrhundert. Dem Schlossbau vorangegangen war die Nutzung eines Jagdhauses seit dem 16. Jahrhundert, welches dann später in die Schlossanlage intergriert worden ist. Das Schloss wurde auf einer künstlich errichteten Insel im Schlossteich als barockes Jagd- und Lustschloss errichtet. Die Pläne dazu lieferte wohl August der Starke. Nach 1800 bezog Kurfürst Friedrich August III. von Sachsen das Schloss und widmete sich verstärkt der umliegenden Landschaftsgestaltung. Nun kamen das Fasanenschlösschen und der Moritzburger Leutturm dazu. Leider bin ich bis zu diesem Kleinod der Anlage noch nicht vorgedrungen. Aber ich hole das nach und werde dann die Fotos zur Galerie hinzufügen.
Da an diesem Novembertag das Wetter nicht zum Besten stand habe ich mich für eine Schwarz-Weiß Präsentation der Bilder entschieden, hat mir hier doch das Licht ein wenig den Strich durch die Rechnung gemacht.

Fotopixxer
Motivation: Fotografie ist Geschmackssache. Dem einen gefällt´s dem anderen nicht. Meine Fotos spiegeln das Erlebte direkt wieder, mal mit etwas mehr Farbe und mal etwas weniger. Ich liebe die klassischen Schnitte im 3:2 Format. Ich versuche immer neue und spannende Perspektiven einzufangen, erhebe aber keinen Anspruch auf das perfekte Bild. Ich liebe mein Hobby und möchte euch vielleicht ein paar Anregungen vermitteln.

Previous post

Next post

Leave a Comment