Die Breslauer Jahrhunderthalle

Die Breslauer Jahrhunderthalle ist eine Veranstaltungshalle aus Stahlbeton, die von 1911 bis 1913 errichtet wurde. Die Kuppel mit einer Spannweite von 65 m Durchmesser, war im damaligen Deutschland die größte dieser Art. 1913 fand hier die Jahrhundertausstellung zur Erinnerung an die preußischen Befreiungskriege gegen Napoleon I. statt. 1997 erfolgte eine Generalsanierung. Im gleichen Jahr besuchte Papst…

Das lange Sterben

Was hier gestorben ist, war einst ein angesagtes Tanzlokal in Cottbus. Später wurde es Kneipe und noch später Spelunke und dann begann irgendwann der Verfall. Bis der Tatbestand: Gefahr in Verzug erfüllt war. Das Gebäude drohte in den öffentlichen Raum einzustürzen. Also wurde es erst gestützt und dann am 21.08.2009 endlich abgerissen. Mit dieser Sterbehilfe…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.