About Brigitte Hoffmann

Fotografieren ist das zur Zeit wichtigste Hobby für mich und bin noch immer im Lernmodus. Obwohl lernt man irgendwann aus? Kritik zu meinen Bildern ist willkommen. Nur wer sich Kritik stellt, kann sich verbessern.

8 thoughts on “Bahnstadt

  1. Hallo Brigitte,
    hab‘ ich doch gleich mal aufgrund Deiner Mail hierher geschaut und das tolle Architekturfoto gesehen. Aber, ich glaube Du weißt das, ich mag sw nicht so recht, die Welt ist bunt und meine Fotos meistens ja auch 😉
    Ich kenne die Lokation leider nicht, wäre es evtl. möglich gewesen, ein-zwei Schritte nach rechts zu machen? Dann wäre der Weg genau in der Mitte und würde direkter ins Bild führen. Aber dann wäre wohl der Baum rechts mehr zur sehen gewesen?
    So, genug gemeckert, das Foto gefällt mir ja trotzdem sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Rolf

    1. Feiner Tipp, vielleicht muss man sich mal wieder den Blick schärfen, mit der Zeit ist man in der Beziehung doch schon eingerostet. Finde ich gut, Kritik in dieser Form hilft mehr als sie zerstört.

      Gruss Olaf

    2. Danke Rolf,
      ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich auf den Weg nicht geachtet hatte. Ein Bild in dem der Weg mittig ist gibt es, aber da ist das Dach über der Treppe (auf der ich stand um nicht so starke stürzende Linien zu bekommen) mit im Bild. Ich wollte das retuschieren sprich entfernen, da reichten meine Bildbearbeitungskenntnisse nicht 🙁
      Viele Grüße, Brigitte

  2. Hallo Brigitte,
    was für Tolle Architektur Foto , die Fassade ist wirklich der Hammer .
    Am Anfang habe ich mich gewundert was das sein kann , aber bei näheren Betracht … der Stadt hat sich nicht lumpen gelassen 🙂
    Und das BW Bearbeitung … Toll.
    Nur der Bulli am Rand des Bildes … durch das Weitwinkel wirkt ein wenig gestreckt 🙁
    Gerade deswegen habe ich irgendwann meinen 10-20mm von SIGMA in der Schublade gelassen. Aber das ist nur mein Erfahrungsbericht und und hat nichts mit dem Bild zu tun … der ist so oder so einfach Toll.
    Viele Grüße czoczo

    1. Danke Marius. Finde ich gut, was andere im Foto sehen, man selbst ist ja manchmal etwas betriebsblind . Aber guter Tipp, da werde ich zukünftig mehr acht geben, so ist es halt ein Bully mit langem Radstand :-))
      Viele Grüße Brigitte

  3. Na das sieht doch schon gut aus in SW. Da ist der Lehrnbedarf ja nicht so hoch. Sehen das zwar gerade nur auf dem Smartphone aber wird schon in groß auch hinhauen. Auch gut ausgerichtet.

  4. Eine Menge Linien und Strukturen immer gut für ein ordentliches Schwarz Weiß, wobei du auch auf Hammer Kontraste hingearbeitet hast. Die Fassadengestaltung des Gebäudes sieht fast so aus wie bei uns das Kaufhof Kaufhaus, ehemals Konsument Cottbus. Das stammt aus den 70ern. Was für ein Haufen Treppen man dort sieht, das sind doch herrliche Grundlagen für spannende Architektur Perspektiven.

    Gruß Olaf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *