Motivation: Fotografie ist Geschmackssache. Dem einen gefällt´s dem anderen nicht. Meine Fotos spiegeln das Erlebte direkt wieder, mal mit etwas mehr Farbe und mal etwas weniger. Ich liebe die klassischen Schnitte im 3:2 Format. Ich versuche immer neue und spannende Perspektiven einzufangen, erhebe aber keinen Anspruch auf das perfekte Bild. Ich liebe mein Hobby und möchte euch vielleicht ein paar Anregungen vermitteln.